. .

Paradontologie

Parodontose bedroht nicht nur Ihre Zähne. Neue Untersuchungen zeigen, dass Parodontosebakterien z.B. an der Entstehung von Arterienverkalkung, Frühgeburten und vielen anderen Erkrankungen beteiligt sind. Über eine schmerzhafte Parodontosebehandlung hat nahezu jeder schon einmal gehört. Wesentlich schonender und schmerzfreier ist unsere Behandlung mit Ultraschall. Nach Bestimmung der individuellen Bakterienzusammensetzung wird die Behandlung auf Sie persönlich abgestimmt.

Mehr Infos unter:
http://www.colgate.de/app/Colgate/DE/OC/Information/OralHealthBasics/
CommonConcerns/GumDisease/WhatAreTheStagesOfGumDisease.cvsp